Über mich

Ihre Berufs- und Laufbahnberaterin mit Herz im Tessin

Das Studium

Ich bin im Tessin geboren und aufgewachsen. Nach erfolgreichem Abschluss am Gymnasium in Bellinzona siedelte ich fürs Studium nach Zürich um.

Ich entschied mich für das Fach Psychologie und schloss 1994 mit der Vertiefungsrichtung angewandte Psychologie ab.

Ich blieb für meine weitere Spezialisierung der Deutschschweiz treu. Ich absolvierte eine 2-jährige berufsbegleitende Weiterbildung zur Berufs- und Laufbahnberaterin an den Universitäten Zürich, Bern und Fribourg und schloss diese mit dem Diplom in Berufs-und Laufbahnberatung ab. Die FSP (Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen) verlieh mir dann den Fachtitel Fachpsychologin für Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Daneben arbeitete ich zu 50% als Berufsberaterin und Dokumentalistin im Kanton Aargau. Ein Jahr nach meiner Weiterbildung zog ich in meine Heimat zurück.

Berufserfahrungen

Meine Praxiserfahrungen sammelte ich beim Verein Dialogare und bei der öffentlichen Berufsberatungsstelle in Lugano.

Persönlich

Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern (Jahrgang 2000 und 2004).

Diese Erfahrung hilft mir im Berufsalltag sowohl im Umgang mit Jugendlichen als auch mit erwachsenen Frauen.

Portrait über Giovanna Ballabio-Malandra, erschienen in Azione vom 28.7.2014